Mit allen hier vorgestellten kristallinen Welten zeigen sich klare energetische Verbindungen zu Hedwig.

Die Schwingungserhöhung der Erde samt der großartigen und liebevollen Präsenz von unseren 'älteren Geschwistern', den Aufgestiegenen Wesen und Sternenvölkern, die uns in der Entwicklung vorausgegangen sind, hat das Weiterreichen der Kristall - Impulse möglich gemacht.


Im Setting werden individuelle Themen - sowohl bewusst ausgesprochene Anliegen als auch noch unbewusste oder verborgene Bereiche - beachtet oder aufgedeckt und erkannt, um Lösungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Ein angestrebtes Ziel ist dabei immer, dass der Mensch die stärkenden, unterstützenden Energieströme selbstständig, wiederholt wachrufen und ‚online‘ in seiner Stärke das eigene Potential leben kann.

Voraussetzung hierbei ist der Wille des Menschen Fremdes bzw. irgendwann Angenommenes, wie hemmende Gewohnheiten, destruktive Gedanken und Gefühle loszulassen sowie die Bereitschaft, Wahrheit zu enthüllen um so Weiterentwicklung zu ermöglichen und zu entfalten.

Kristall Wasser Welten


Kristall - Energien der aufgestiegenen Wasser - Wesen, der Ceta Cean bewirken zur Schwingungs- und Frequenzanhebung eine intensive Bereinigung von niedrig schwingenden, störenden Anteilen.

So wird eine deutliche Entspannung, Beruhigung und Ausgleich im gesamten menschlichen System möglich.

Hochschwingende Energien, fließend entlang der Harasäule und dem Rückgrad ermöglichen eine flexible, elastische und somit sichere Haltung im ganzheitlichen Sinne.

In einer erreichten Stille wird besonders das Herzchakra geöffnet und gestärkt.

Mit dem Aufmachen der ‚Herzenstüren‘ können sich Wahrnehmungsbereiche im Gefühlsbereich öffnen, die eigene Wahrheit wird klarer fühlbar

Kristall Feuer Welten


Die sehr kraftvollen und großartigen Kristall – Feuer – Drachen zeigen sich als nährende und beschützende Wesen mit ihren transformierenden und bereinigenden Stärken. Eine Vermittlung des Angebotes der Feuer Drachen Energien stärken und bereinigen die kosmischen Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft und gleichen diese Kräfte, je nach individueller Situation und Wichtigkeit im Menschen aus. Der Ätherkörper als geistiges Doppel des physischen Körpers wird dabei geklärt.

Feuerenergien mit reinigenden, transformierenden Wirkungen initiieren Dynamik, Erdenergien stärken und verwurzeln, verbinden mit Mutter Erde, Wasserenergien bewirken neben einer Klärung von störenden Elementen eine flexible Haltung und ein ‚im – Fluss – bleiben‘, Luftenergien bringen zu nährenden, ‚entfachenden‘ Energien Leichtigkeit und Freude ins menschliche System.